Saihou Gassama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Saihou Gassama
Spielerinformationen
Geburtstag 11. Dezember 1993
Geburtsort BanjulGambia
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Gambia Ports Authority FC
Real Saragossa
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–
2010–2011
Real Saragossa B
RSD Santa Isabel (Leihe)
7 (0)
? (4)
Nationalmannschaft2
2009
2011
2012–
Gambia U-17
Gambia U-20
Gambia


4 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. Juni 2012
2 Stand: 23. Juni 2012

Saihou Gassama (* 11. Dezember 1993 in Banjul) ist ein gambischer Fußballspieler auf der Position des Mittelfeldspielers. Zurzeit spielt er in der Reservemannschaft von Real Saragossa.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Gassama spielte in Gambia für Gambia Ports Authority FC, bevor er 2010 in der Jugendmannschaft des spanischen Erstligisten Real Saragossa wechselte und zur Saison 2010/11 in der Reservemannschaft (Real Saragossa B) aufstieg. Um Spielpraxis zu gewinnen, wurde er zunächst an den Viertligisten RSD Santa Isabel ausgeliehen und schoss im Laufe der Saison vier Tore für die Mannschaft[2], wodurch aber der Abstieg in die Rechional preferent aragonesa nicht verhindert werden konnte. Danach kehrte der Spieler wieder zurück zur Reservemannschaft von Saragossa in die Segunda División B, wo er bisher aber noch keinen Einsatz erhielt.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Gassama nahm mit der U-20 Gambias an der U-20-Fußball-Afrikameisterschaft 2011 teil. Im Verlauf des Turniers schied er mit seiner Mannschaft jedoch schon nach der Gruppenphase aus.[4]

2012 debütierte Gassama in der gambischen Fußballnationalmannschaft, sein erstes Länderspieltor erzielte er bei einer 1:4-Niederlage gegen Algerien im Rahmen der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2013.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Homepage von Real Saragossa
  2. Spielerprofil bei futbolme.com
  3. El Periódico de Aragón vom 7. November 2011 (spanisch)
  4. http://www.transfermarkt.de/de/u20-afrika-cup-2011/gruppenspieltage/pokalwettbewerb_AU20.html