Saint-Bon-Tarentaise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Bon-Tarentaise
Saint-Bon-Tarentaise (Frankreich)
Saint-Bon-Tarentaise
Region Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Kanton Bozel
Gemeindeverband Communauté de communes Val Vanoise Tarentaise.
Koordinaten 45° 26′ N, 6° 38′ O45.4338888888896.6369444444444Koordinaten: 45° 26′ N, 6° 38′ O
Höhe 700–3.054 m
Fläche 58,94 km²
Einwohner 1.981 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km²
Postleitzahl 73120
INSEE-Code
Website http://www.mairie-courchevel.com

Saint-Bon-Tarentaise
.

Saint-Bon-Tarentaise ist eine französische Gemeinde mit 1981 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Albertville und zum Kanton Bozel.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Nähe des Nationalpark Vanoise.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eintrag Nr. 73227 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Bon-Tarentaise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien