Saint-Félix (Oise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Félix
Wappen von Saint-Félix
Saint-Félix (Frankreich)
Saint-Félix
Region Picardie
Département Oise
Arrondissement Clermont
Kanton Mouy
Gemeindeverband Communauté de communes du pays de Thelle.
Koordinaten 49° 21′ N, 2° 17′ O49.3486111111112.2863888888889Koordinaten: 49° 21′ N, 2° 17′ O
Höhe 42–140 m
Fläche 5,13 km²
Einwohner 624 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 122 Einw./km²
Postleitzahl 60370
INSEE-Code
Website http://www.saint-felix-notre-village.fr/
.

Saint-Félix ist eine französische Gemeinde mit 624 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Oise in der Region Picardie. Sie gehört zum Arrondissement Clermont und zum Kanton Mouy. Die Gemeinde hieß früher Bourg-Lançon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 254 226 221 348 417 483 577

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kirche Saint-Félix
  • Musée de la brosserie in einer Mühle aus dem 19. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Félix (Oise) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien