Saint-Germain-de-Livet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Germain-de-Livet
Saint-Germain-de-Livet (Frankreich)
Saint-Germain-de-Livet
Region Basse-Normandie
Département Calvados
Arrondissement Lisieux
Kanton Lisieux-3
Gemeindeverband Lisieux Pays d’Auge.
Koordinaten 49° 5′ N, 0° 12′ O49.0752777777780.19194444444444164Koordinaten: 49° 5′ N, 0° 12′ O
Höhe 53–182 m
Fläche 16,41 km²
Einwohner 787 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Postleitzahl 14100
INSEE-Code

Schloss Saint-Germain-de-Livet

Saint-Germain-de-Livet ist eine französische Gemeinde mit 787 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Orne in der Region Basse-Normandie.

Geografie[Bearbeiten]

Saint-Germain-de-Livet liegt acht Kilometer südwestlich von Lisieux. Die Gemeinde wird vom Fluss Touques durchquert.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Im 12. Jahrhundert wurde Beaudoin Tyrel als Seigneur des Ortes urkundlich erwähnt. Bis zur Französischen Revolution (1789–1799) wurde die Ortschaft manchmal nach ihm Livet-le-Beaudoin genannt. 1462 gelangte die Ortschaft durch Heirat in den Besitz der Familie Tournebu und wurde daher manchmal auch Livet-Tournebu genannt.[2]

Schloss von Saint-Germain-de-Livet[Bearbeiten]

Das Schloss Saint-Germain-de-Livet (französisch Château de Saint-Germain-de-Livet) ist eine Schlossanlage im Ort Saint-Germain-de-Livet. Der Graben des Wasserschlosses wird von einem kleinen Zufluss der Touques gespeist.

Erste Partien des Schlosses wurden bereits im März 1924 als Monument historique unter Denkmalschutz gestellt. Ihnen folgten in den Jahren 1959, 1963, 1966 und zuletzt 2007 weitere Gebäudeteile, die ebenfalls in die Denkmalliste aufgenommen wurden.

Die gesamte Schlossanlage ist seit 1958 Eigentum der Stadt Lisieux und steht für Besichtigungen offen. Sie ist ein gutes Beispiel für die französische Adelsarchitektur zur Zeit des Übergangs vom Mittelalter zur Renaissance, denn der Betrachter findet an den Gebäuden noch Wehrelemente wie Pechnasen als auch schon dekorative architektonische Details ohne wehrhafte Funktion.

Demografie[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 559 498 589 631 598 581 811

Altersstruktur[Bearbeiten]

25 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. Sechs Prozent der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Germain-de-Livet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen auf annuaire-mairie.fr
  2.  Philippe Deterville: Richesse des châteaux du Pays d’Auge. Charles Corlet, Condé-sur-Noireau 1989, ISBN 2-85480-241-1, S. 57 f. (französisch).
  3. Demografische Daten auf toutes-les-villes.com