Saint-Germain-de-Montgommery

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Germain-de-Montgommery
Wappen von Saint-Germain-de-Montgommery
Saint-Germain-de-Montgommery (Frankreich)
Saint-Germain-de-Montgommery
Region Basse-Normandie
Département Calvados
Arrondissement Lisieux
Kanton Livarot
Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de Livarot.
Koordinaten 48° 57′ N, 0° 10′ O48.9436111111110.17277777777778165Koordinaten: 48° 57′ N, 0° 10′ O
Höhe 83–233 m
Fläche 8,13 km²
Einwohner 159 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Postleitzahl 14140
INSEE-Code

Saint-Germain-de-Montgommery ist eine französische Gemeinde mit 159 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Calvados in der Region Basse-Normandie; sie gehört zum Arrondissement Lisieux und zum Kanton Livarot. Sie ist Mitglied im Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de Livarot.

Geschichte[Bearbeiten]

Saint-Germain-de-Montgommery und der Nachbarort Sainte-Foy-de-Montgommery sind die Stammlande des Hauses Montgommery.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 141 144 110 134 147 163 160

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Germain-de-Montgommery – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien