Saint-Jean-Rohrbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Jean-Rohrbach
Wappen von Saint-Jean-Rohrbach
Saint-Jean-Rohrbach (Frankreich)
Saint-Jean-Rohrbach
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Sarreguemines
Kanton Sarralbe
Koordinaten 49° 2′ N, 6° 53′ O49.0258333333336.8836111111111222Koordinaten: 49° 2′ N, 6° 53′ O
Höhe 219–271 m
Fläche 12,19 km²
Einwohner 1.003 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km²
Postleitzahl 57510
INSEE-Code
Website www.cc-albe-lacs.com

Saint-Jean-Rohrbach (deutsch: Johannsrohrbach) ist eine französische französische Gemeinde mit 1003 Einwohnern (Status 1. Januar 2011) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Sarreguemines und zum Kanton Sarralbe.

Geografie[Bearbeiten]

Saint-Jean-Rohrbach liegt nah an der deutschen Grenze, etwa 25 Kilometer südlich von Saarbrücken.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde erstmals 1285 als Rorbach in Zellekowe erwähnt, dann Rorbach (1409) und Saint-Jean de Rotbach (1594).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 771 862 861 942 897 958 933

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste von 1729

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Jean-Rohrbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien