Saint-Jean-de-Maurienne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Jean-de-Maurienne
Saint-Jean-de-Maurienne (Frankreich)
Saint-Jean-de-Maurienne
Region Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Saint-Jean-de-Maurienne (Unterpräfektur)
Kanton Saint-Jean-de-Maurienne (Chef-lieu)
Koordinaten 45° 17′ N, 6° 21′ O45.2766666666676.345563Koordinaten: 45° 17′ N, 6° 21′ O
Höhe 489–1.200 m
Fläche 11,51 km²
Einwohner 8.148 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 708 Einw./km²
Postleitzahl 73300
INSEE-Code
Website http://www.saintjeandemaurienne.fr/

Saint-Jean de Maurienne

Saint-Jean-de-Maurienne ist eine französische Gemeinde mit 8148 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten]

Saint-Jean-de-Maurienne liegt am Zusammenfluss von Arc, dem Fluss, der das Maurienne-Tal gebildet hat, und seinem Nebenfluss Arvan.

Geschichte[Bearbeiten]

Saint-Jean-de-Maurienne ist der Hauptort der Maurienne, seitdem im 6. Jahrhundert die heilige Thekla aus Ägypten Reliquien Johannes des Täufers (französisch Saint Jean-Baptiste) mitbrachte. In dieser Zeit wurde die Stadt von Gontran, einem Enkel Chlodwigs I. zum Bischofssitz erhoben (siehe Bistum Saint-Jean-de-Maurienne). Im Jahre 753 kam hier Grifo, ein Sohn Karl Martells, in einer Schlacht ums Leben.

1857 wurde die Eisenbahnlinie nach Aix-les-Bains fertiggestellt, die eine allmähliche Industrialisierung der zuvor recht abgelegenen Gebirgsregion ermöglichte, 1860 kam der Ort mit dem Herzogtum Savoyen endgültig an Frankreich.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Stadt lebt von einer Fabrik, in der Aluminium durch Elektrolyse von Aluminiumoxid hergestellt wird, sowie aufgrund der nahen Wintersportorte, der Alpengipfel und des Nationalparks Vanoise vom Tourismus.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Kanton[Bearbeiten]

Saint-Jean-de-Maurienne ist Hauptort (Chef-lieu) des gleichnamigen Kantons, zu dem insgesamt 16 Gemeinden zählen.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Jean-de-Maurienne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien