Saint-Maurice-d’Ardèche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Maurice-d’Ardèche
Saint-Maurice-d’Ardèche (Frankreich)
Saint-Maurice-d’Ardèche
Region Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Villeneuve-de-Berg
Koordinaten 44° 31′ N, 4° 24′ O44.5219444444444.4002777777778168Koordinaten: 44° 31′ N, 4° 24′ O
Höhe 121–300 m
Fläche 5,19 km²
Einwohner 332 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 64 Einw./km²
Postleitzahl 07200
INSEE-Code

Kirche

Saint-Maurice-d’Ardèche ist eine französische Gemeinde mit 332 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Ardèche in der Region Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Villeneuve-de-Berg und zum Kommunalverband Vinobre.

Geografie[Bearbeiten]

Saint-Maurice-d’Ardèche liegt am Mittellauf der Ardèche zwischen den Nachbargemeinden Rochecolombe im Süden und Lanas und Vogüé im Norden, 12 Kilometer südlich von Aubenas und 8 Kilometer nordöstlich von Ruoms. Der Kantonshauptort Villeneuve-de-Berg liegt 14 Kilometer in nordöstlicher Richtung.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Maurice-d’Ardèche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien