Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly
Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly (Frankreich)
Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Abbeville
Kanton Ault
Gemeindeverband Communauté de communes interrégionale de Bresle maritime.
Koordinaten 50° 4′ N, 1° 27′ O50.0744444444441.4525Koordinaten: 50° 4′ N, 1° 27′ O
Höhe 5–121 m
Fläche 6,91 km²
Einwohner 1.327 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 192 Einw./km²
Postleitzahl 80880
INSEE-Code

Das Croix au Bailly
.

Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly (picardisch: Saint-Quentin-la-Motte-L’Croé-au-Bailly) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 1327 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Abbeville und ist Teil der Communauté de communes interrégionale de Bresle maritime und des Kantons Ault.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde an der Départementsstraße D63, die einen kurzen Anteil am Meeresstrand des Ärmelkanals hat, liegt zwischen Ault im Norden, Mers-les-Bains und Eu (Seine-Maritime) im Südwesten, Oust-Marest im Süden, Méneslies im Südosten, Béthencourt-sur-Mer im Osten sowie Allenay und Friaucourt im Nordosten. Sie setzt sich aus den Ortsteilen Lamotte, La Croix, La Targette und dem Industriegebiet Le Gros Jacques nördlich der Départementsstraße D925 zusammen; auch der Flugplatz von Eu-Mers-Le-Tréport liegt auf dem Gebiet der Gemeinde.

Einwohner[Bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
1273 1256 1318 1292 1319 1310 1305 1327

Verwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Reynald Boulenger.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Kirche Saint-Quentin.[1]
  • Das Croix-au-Bailly aus dem 16. Jahrhundert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/80/accueil_80714.htm

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint-Quentin-la-Motte-Croix-au-Bailly – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien