Saint George’s Island (Bermuda)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint George’s Island
Lage der Insel innerhalb der Bermudas
Lage der Insel innerhalb der Bermudas
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Bermuda
Geographische Lage 32° 23′ 5″ N, 64° 40′ 40″ W32.384722222222-64.67777777777840Koordinaten: 32° 23′ 5″ N, 64° 40′ 40″ W
Saint George’s Island (Bermuda)
Saint George’s Island
Länge 4,9 km
Breite 600 m
Fläche 2,8 km²
Höchste Erhebung 40 m
Einwohner 1500
536 Einw./km²
Hauptort Saint George’s
St. George's-4.jpg

Saint George’s Island ist eine Insel im äußersten Nordosten der westatlantischen Inselgruppe Bermuda. Sie gehört überwiegend zum St. George’s Parish, einem Verwaltungsgebiet im Osten von Bermuda.

Geographie[Bearbeiten]

Die etwa 2,8 km² große Insel wird durch die Mullet Bay und einen dort liegenden schmalen Isthmus in zwei nahezu gleich große Gebiete geteilt. Im leicht hügeligen Nordteil der Insel, welcher südlich an die Bucht Saint George’s Harbour grenzt, liegt der gleichnamige Hauptort Saint George’s, im dünn besiedelten, flachen Südteil befinden sich dagegen überwiegend Industrieanlagen sowie ein gewerblicher Hafen.

Mit der südlich angrenzenden Insel Saint David’s, auf welcher der internationale Flughafen von Bermuda liegt, ist Saint George’s Island über zwei kleine Brücken verbunden. Zur bermudischen Hauptinsel (Grand Bermuda) besteht heute keine direkte Verbindung mehr. Früher gab es eine schmale und 300 Meter lange Bahnstrecke von der Südspitze von Saint George’s Island über Coney Island auf die Hauptinsel. Heute führt der indirekte Weg über einen 1.000 Meter langen Fahrdamm (The Causeway) vom Südwesten der Flughafeninsel Saint David’s zur Nordostspitze von Grand Bermuda. Daneben bestehen aber zahlreiche Fährverbindungen zwischen den Inseln.

Geschichte[Bearbeiten]

Saint George’s Island, das zeitweise King’s Island hieß, war der am frühesten kolonalisierte Teil von Bermuda. Der Name der Insel geht vermutlich auf den englischen Admiral Sir George Somers zurück, welcher 1609 die ersten Siedlungen auf den Bermudainseln gründete.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saint George’s Island (Bermuda) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien