Saint Mark (Grenada)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Carriacou Saint Patrick Saint Mark Saint John Saint George Saint David Saint Andrew St. Vincent und die GrenadinenKarte von Grenada, auf der Saint Mark rot gekennzeichnet ist.
Über dieses Bild

Saint Mark ist mit etwa 4.000 Einwohnern der kleinste Verwaltungsbezirk von Grenada. Hauptstadt ist der Fischerei-Hafen Victoria. In Saint Mark liegt der Mount Saint Catherine, der mit ungefähr 841 Metern die höchste Erhebung der Insel darstellt.

Jedes Jahr findet in Saint Mark das Festival St. Mark's Day Fiesta statt.

12.195346-61.706085Koordinaten: 12° N, 62° W