Salcha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salcha
Salcha (Alaska)
Salcha
Salcha
Lage in Alaska
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alaska
Borough:

Fairbanks North Star Borough

Koordinaten: 64° 31′ N, 147° 1′ W64.520555555556-147.01138888889Koordinaten: 64° 31′ N, 147° 1′ W
Zeitzone: Alaska (UTC−9/−8)
Einwohner: 854 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 4,4 Einwohner je km²
Fläche: 192,2 km² (ca. 74 mi²)
Postleitzahlen: 99714[1]
Vorwahl: +1 907

Salcha ist ein Ort des Fairbanks North Star Borough im US-amerikanischen Bundesstaat Alaska.

Geographie[Bearbeiten]

Salcha liegt auf 64°31'14" nördlicher Breite und 147°0'41" westlicher Länge und wird vom Salcha River durchflossen. Die nächste Großstadt ist Fairbanks, die sich 60 Kilometer in nordwestlicher Richtung befindet. Durch den Ort führt der Richardson Highway.

Geschichtliches[Bearbeiten]

Der Ort wurde 1898 erstmals als Salchaket erwähnt, was in der Sprache der Ureinwohner „Mund des Salcha“ bedeutet. 1904 wurde der Ort als Saltshatsheg bezeichnet und heißt heute Salcha, in Anlehnung an den gleichnamigen Fluss.

In manchen Jahren steigen die Temperaturen bereits im März/April stärker an als gewöhnlich und Schnee und Eis beginnen zu tauen. Das Schmelzwasser kann aber nicht aus dem Salcha River in den Tanana River, der teilweise noch vereist ist, abfließen. Wegen der Eisbarrieren drückt sogar Stauwasser vom Tanana River bis nach Salcha, wo es dann zu starken Überflutungen kommt. Die Durchschnittstemperaturen betragen in normalen Jahren − 4 °C bis − 16 °C im März und − 5 °C bis + 7 °C im April.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Im Jahre 2000 wurde eine Einwohnerzahl von 854 Personen mit einem Durchschnittsalter von 37,5 Jahren ermittelt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes

Weblinks[Bearbeiten]