Salmon Arm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salmon Arm
Blick über Salmon Arm
Blick über Salmon Arm
Lage in British Columbia
Salmon Arm (British Columbia)
Salmon Arm
Salmon Arm
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Columbia-Shuswap Regional District
Koordinaten: 50° 42′ N, 119° 17′ W50.700385-119.280047Koordinaten: 50° 42′ N, 119° 17′ W
Fläche: 155,28 km²
Einwohner: 17.464 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 112,5 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Postleitzahl: V1E
Gründung: 1905 (Incorporated)
Bürgermeister: Nancy Cooper
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
56
 
-2
-8
 
 
49
 
2
-5
 
 
37
 
8
-2
 
 
27
 
15
1
 
 
39
 
20
6
 
 
45
 
24
10
 
 
46
 
27
11
 
 
33
 
27
11
 
 
42
 
20
7
 
 
42
 
13
2
 
 
63
 
4
-2
 
 
72
 
-1
-6
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: Canadian Climate Normals 1971-2000. In: Environment Canada. Abgerufen am 20. März 2013.
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) -1,5 2,4 8,4 14,8 20, 23,9 27,3 27,3 20, 12,7 4, -,6 Ø 13,3
Min. Temperatur (°C) -7,7 -5,1 -2, 1,4 5,9 9,6 11,3 11,2 6,8 2,3 -2,1 -6,4 Ø 2,1
Niederschlag (mm) 56,3 49,3 37,3 27, 39,1 44,7 46,2 32,6 41,5 42,3 63,1 71,7 Σ 551,1
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
-1,5
-7,7
2,4
-5,1
8,4
-2,
14,8
1,4
20,
5,9
23,9
9,6
27,3
11,3
27,3
11,2
20,
6,8
12,7
2,3
4,
-2,1
-,6
-6,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
56,3
49,3
37,3
27,
39,1
44,7
46,2
32,6
41,5
42,3
63,1
71,7
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: Canadian Climate Normals 1971-2000. In: Environment Canada. Abgerufen am 20. März 2013.

Salmon Arm ist eine kleine Stadt im südöstlichen Bereich des Interior Plateau, in der kanadischen Provinz British Columbia. Die Gemeinde liegt etwa 110 Kilometer westlich von Kamloops sowie rund 110 Kilometer nördlich von Kelowna und gehört zum Columbia-Shuswap Regional District, welcher hier auch seinen Hauptsitz hat. Die Ortschaft liegt am Salmon Arm, einem Seitenarm des Shuswap Lake, welcher der Stadt auch ihren Namen gibt. In der Stadt mündet der Salmon River in den See. Die Stadt ist die größte am See und im Bezirk.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde das Land von den First Nations besiedelt, daher geht die Geschichte weiter zurück als die durch europäische Einwanderer dominierte Geschichtsschreibung. In der Gegend um das heutige Salmon Arm lebten und leben hauptsächlich die Secwepemc, aber auch andere First Nations.

Der „europäische“ Teil der Geschichte in dieser Region beginnt mit der Ankunft der Pelzhändler der Hudson's Bay Company. Außer durch den Pelzhandel, blieb die Region zunächst von europäische Siedler weitgehend unberührt. Dies änderte sich erst im späten 19. Jahrhundert.

Im September 1885 erreichten die Schienenleger der Canadian Pacific Railway die Gegend der heutigen Stadt. Mit der Eisenbahn und damit verbunden der Möglichkeit Produkte in die Städte zu transportieren wurde die Gegend für Siedler interessant. 1890 hatte sich die Ansiedlung auf 28 Einwohner entwickelt und es wurde ein Postamt eröffnet. Nur weitere fünf Jahre später hatte die Ansiedlung schon 200 Einwohner, obwohl im Jahr zuvor ein Hochwasser und ein Feuer der Ansiedlung zugesetzt hatten. Mit der offiziellen Gründung der Gemeinde 1905 setzte sich dieses Wachstum fort.

Demographie[Bearbeiten]

Der letzte Zensus im Jahre 2011 ergab für die Gemeinde eine Bevölkerungszahl von 17.464 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung der Gemeinde hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 9,1 % zugenommen und liegt damit etwas über dem Trend für den Durchschnitt der gesamten Provinz Britisch Columbia, wo die Bevölkerung zeitgleich um 7,0 % anwuchs. Mit einem Durchschnittsalter von 48,3 Jahren ist die Bevölkerung hier allerdings auch deutlich älter als in der restlichen Provinz, mit einem Alter von dort 41,9 Jahren.

Bildung[Bearbeiten]

Salmon Arm gehört zu School District #83 North Okanagan-Shuswap.[2] In der kleinen Gemeinde finden sich mehrere Schule, dazugehören sechs elementary school, eine middle school und eine secondary school. Weiterhin findet sich in der Stadt ein Campus des Okanagan College, welches seinen Hauptsitz in Kelowna hat.

Politik[Bearbeiten]

Die Zuerkennung der kommunalen Selbstverwaltung für die Ansiedlung erfolgte am 15. Mai 1905 (incorporated als District Municipality).[3] Im Laufe der Zeit änderte sich der Status der Ansiedlung mehrfach und seit dem 14. Mai 2005 hat die Gemeinde den Status einer Stadt (City).

Bürgermeisterin der Gemeinde ist Nancy Cooper. Zusammen mit sechs weiteren Bürgern bildet sie für drei Jahre den Rat (council) der Stadt.[4]

Wirtschaft[Bearbeiten]

2006 waren, hinsichtlich der Anzahl der Beschäftigten, die wichtigsten Wirtschaftszweige: das herstellende Gewerbe, der Handel, der Bereich Gesundheit und Soziales und die Wirtschaftszweige im Zusammenhang mit Tourismus.

Das Durchschnittseinkommen (Median Income) der Beschäftigten aus Salmon Arm lag im Jahr 2005 bei durchschnittlichen 22.911 C $, während es zur selben Zeit im Durchschnitt der gesamten Provinz British Columbia 24.867 C $ betrug.[5] Der Einkommensunterschied zwischen Männern (30.264 C $) und Frauen (17.687 C $) liegt in Salmon Arm etwa im Provinzdurchschnitt ( - Männer = 31.598 C $,  - Frauen = 19.997 C $).

Klima[Bearbeiten]

Durchschnittlich fällt 551.1 mm Niederschlag pro Jahr. Der April ist dabei der trockenste und der Dezember der feuchteste Monat des Jahres. Allerdings ragt nur der Dezember aus einer ansonsten relativ gleichmäßigen Verteilung der Niederschläge heraus. Im Juli und August schwankt die Durchschnittstemperatur in der Regel zwischen 11 und 27 °C, im Dezember und Januar zwischen -1 und -7 °C. Die höchste gemessene Temperatur der letzten Jahrzehnte betrug 40,0 °C und die niedrigste -36,7 °C.

Verkehr[Bearbeiten]

Salmon Arm ist verkehrstechnisch relativ gut angebunden. Die Stadt liegt zum einen am Trans-Canada Highway (Highway 1), als Ost- West-Verbindung und zum anderen mündet nahe der Ortschaft der Highway 97B, als Nord-Süd-Verbindung, in den Trans-Canada Highway.

Etwa 2,5 Kilometer südöstlich der Stadt befindet sich der örtliche Flugplatz (IATA: YSN, ICAO: CZAM, Transport Canada Identifier: -). Der Flugplatz hat dabei nur eine asphaltierte Start- und Landebahn von 1.299 Meter Länge. [6]

Ebenfalls ist die Stadt an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Durch die Gemeinde verläuft eine Strecke der Canadian Pacific Railway. In Salmon Arm halten jedoch keine Personenzüge. Der Rocky Mountaineer passiert die Gemeinde ohne Halt.

Trivia[Bearbeiten]

In Kanada erreichte die Gemeinde durch einen Vorfall im August 1982 Bekanntheit. Der damals amtierende Premierminister von Kanada Pierre Trudeau wurde auf einer Reise von drei unzufriedenen Demonstranten bedrängt und bot ihnen vor einer laufenden Kamera den “Ein-Finger-Gruss“ dar. Dieser Gruss wurde in Kanada auch als Salmon Arm Salute bekannt.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Salmon Arm Community Profile. Census 2011. Statistics Canada, 2. Januar 2013, abgerufen am 20. März 2013 (englisch).
  2. Our Schools. School District #83 North Okanagan-Shuswap, abgerufen am 20. März 2013 (englisch).
  3. Origin Notes and History. Salmon Arm. GeoBC, abgerufen am 20. März 2013 (englisch).
  4. Website der Stadt: City Hall – Mayor and Council. Abgerufen am 20. März 2013 (englisch).
  5. Salmon Arm Community Facts. In: BCStats. Abgerufen am 15. Oktober 2012 (PDF, 48,17 kB, englisch).
  6. Canadian Airport Charts. In: NAV CANADA. Abgerufen am 21. September 2012 (PDF; 29,5 MB, englisch).
  7. One-Finger salute. ctvnews, abgerufen am 20. März 2013 (englisch).