Salomon Moos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salomon Moos

Salomon Moos (* 15. Juli 1831 in Randegg; † 15. Juli 1895 in Heidelberg) war ein deutscher Mediziner, der vor allem über Erkrankungen des Innenohrs forschte.

1869 war er Mitbegründer der Zeitschrift Archiv für Augen- und Ohrenheilkunde, deren otologische Abteilung er leitete. 1878 trennten sich die Fachgebiete und in der Folge gab er die Zeitschrift für Ohrenheilkunde bis unmittelbar vor seinem Tod heraus.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]