Salt Lake County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Utah
Verwaltungssitz: Salt Lake City
Gründung: 1852
Demographie
Einwohner: 1.029.655  (2010)
Bevölkerungsdichte: 539,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2092 km²
Wasserfläche: 182 km²
Karte
Karte von Salt Lake County innerhalb von Utah
Website: www.slco.org

Salt Lake County[1] [ˌsɔːlt leɪk ˈkaʊntɪ] ist ein County im Bundesstaat Utah, die südlich des Großen Salzsees die Region um die Landeshauptstadt Salt Lake City umgibt. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Salt Lake City, das gleichzeitig auch die Hauptstadt von Utah ist.

Geographie[Bearbeiten]

Das Salt Lake County hat eine Fläche von 2092 km², davon sind 1910 km² Land- und 182 km² Wasserfläche. Es grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Morgan County, Summit County, Wasatch County, Utah County, Tooele County und Davis County.

Geschichte[Bearbeiten]

Salt Lake County wurde 1852 gegründet und erhielt ihren Namen vom Großen Salzsee (Salt Lake). Es wurde 1847 von mormonischen Pionieren besiedelt. Brigham Young, der Führer der Siedler, erklärte: „Dieses ist der richtige Platz“, nachdem er das Tal mit seinen weiten grünen Flächen gesehen hat.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 6157
1860 11.295 80 %
1870 18.337 60 %
1880 31.977 70 %
1890 58.457 80 %
1900 77.725 30 %
1910 131.426 70 %
1920 159.282 20 %
1930 194.102 20 %
1940 211.623 9 %
1950 274.895 30 %
1960 383.035 40 %
1970 458.607 20 %
1980 619.066 30 %
1990 725.956 20 %
2000 898.387 20 %
2010 1.029.655 10 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000[4]

Alterspyramide des Countys (Stand: 2000)
Detaillierte Karte
Das Thomas Kearns Mansion and Carriage House, gelistet im NRHP mit der Nr. 70000631[5]
Staatsgefängnis von Utah
Salt Lake City aus dem Weltraum gesehen

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Salt Lake County 898.387 Menschen. Es gab 295.141 Haushalte und 213.977 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 470 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 86,34 % Weißen, 1,06 % Afroamerikanern, 0,88 % amerikanischen Ureinwohnern, 2,56 % Asiaten, 1,23 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 5,36 % aus anderen ethnischen Gruppen; 2,57 % stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 11,89 % der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 295.141 Haushalten hatten 40,10 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 57,80 % waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 10,40 % waren allein erziehende Mütter. 27,50 % waren keine Familien. 20,80 % waren Singlehaushalte und in 6,20 % lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 3.00 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,53 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 30,50 % Einwohnern unter 18 Jahren, 12,90 % zwischen 18 und 24 Jahren, 30,60 % zwischen 25 und 44 Jahren, 18,00 % zwischen 45 und 64 Jahren und 8,10 % waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 29 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 101,70 männliche Personen, auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen statistisch 99,70 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 48.373 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 54.470 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 36.953 USD, Frauen 26.105 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 20.190 USD. 8,00 % der Bevölkerung und 5,70 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 9,00 % davon waren unter 18 Jahre und 5,50 % waren 65 Jahre oder älter.

Städte und Orte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Salt Lake County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 28. Februar 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  4. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011

Weblinks[Bearbeiten]

40.67-111.93Koordinaten: 40° 40′ N, 111° 56′ W