Samsung C&T Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 삼성물산
Revidierte Romanisierung: Samseongmoolsan
McCune-Reischauer: {{{Mr}}}

Die Samsung Corporation ist das älteste Unternehmen der südkoreanischen Samsung Group. Samsung Corporation wurde 1938 in Daegu gegründet, der Sitz des Unternehmens befindet sich seit Januar 2008 in Seoul. Unter ihr sind die Sparten Bau und Handel firmiert, die auch die ersten Unternehmen des Konglomerats darstellen.

Samsung Group[Bearbeiten]

Hauptartikel: Samsung Group

Die Samsung Corporation hält mit signifikanten Beteiligungen an ihren Schwestergesellschaften die Samsung Group zusammen, so dass man sie auch heute noch als Mutterunternehmen der Samsung Group bezeichnen könnte. Aus ihr heraus wurde auch Samsung Electronics gegründet.

Geschäftsfelder[Bearbeiten]

Engineering & Construction ist das drittgrößte Bauunternehmen Südkoreas, das sich vor allem in Hochhausbau ausgezeichnet hat. Die drei höchsten Gebäude der Welt, Burj_Khalifa, Taipei_101 und die Petronas_Towers, wurden federführend von der Samsung C&T Engineering & Construction Group errichtet.[1][2]

Trading & Investment Group (Samsung C & T) ist das größte Handelsunternehmen Südkoreas mit 40 Niederlassungen in 72 Ländern (Stand 2007). Die Sparte ist zuständig für die Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern außerhalb der Elektronikbereichs für die Samsung Group. In den letzten Jahren erwirtschafteten die Beteiligungen mehr Gewinne als mit Handel. Hauptgeschäftsfelder: Handel mit Maschinen, Stahl, Chemie, Elektronischen Bauteilen und Photovoltaik. In Deutschland lautet der Name der Tochterfirma "Samsung C&T Deutschland GmbH" (bis 2010 "Samsung Deutschland GmbH").

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Samsung C&T at a Glance Website des Unternehmens. Abgerufen am 23. Juli 2014.
  2. The Skyscraper Center: Taipei 101 Facts The Global Tall Building Database of the CTBUH. Abgerufen am 23. Juli 2014.