Samtgemeinde Asse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Samtgemeinde Asse
Samtgemeinde Asse
Deutschlandkarte, Position der Samtgemeinde Asse hervorgehoben
52.11083333333310.677222222222Koordinaten: 52° 7′ N, 10° 41′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Wolfenbüttel
Fläche: 86,63 km²
Einwohner: 9366 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 108 Einwohner je km²
Verbandsschlüssel: 03 1 58 5401
Verbandsgliederung: 7 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Im Winkel 4
38319 Remlingen
Webpräsenz: www.samtgemeinde-
asse.de
Samtgemeinde-
bürgermeisterin
:
Regina Bollmeier (SPD)
Lage der Samtgemeinde Asse im Landkreis Wolfenbüttel
Sachsen-Anhalt Braunschweig Landkreis Goslar Landkreis Helmstedt Landkreis Hildesheim Landkreis Peine Salzgitter Am Großen Rhode Barnstorf-Warle Voigtsdahlum Voigtsdahlum Baddeckenstedt Börßum Börßum Burgdorf (Landkreis Wolfenbüttel) Cramme Cremlingen Dahlum Dahlum Denkte Dettum Dorstadt Elbe (Niedersachsen) Erkerode Evessen Evessen Flöthe Schladen-Werla Haverlah Hedeper Heere Heere Heiningen (Niedersachsen) Schladen-Werla Schladen-Werla Kissenbrück Kneitlingen Kneitlingen Ohrum Remlingen (Niedersachsen) Roklum Schladen-Werla Schöppenstedt Sehlde Semmenstedt Sickte Uehrde Vahlberg Veltheim (Ohe) Schladen-Werla Winnigstedt Wittmar WolfenbüttelKarte
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

In der Samtgemeinde Asse aus dem niedersächsischen Landkreis Wolfenbüttel haben sich sieben Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Damit hat die Samtgemeinde 9.952 Einwohner (Stand 1. November 2007 [2]).

Am 5. Oktober 2011 wurde ein Zukunftsvertrag mit dem Land Niedersachsen geschlossen, der eine Fusion mit der Samtgemeinde Schöppenstedt zur Samtgemeinde Elm-Asse zum 1. Januar 2015 vorsieht. Im Rahmen dieses Zukunftsvertrages übernimmt das Land 75 Prozent der Kassenkredite der beiden fusionierenden Samtgemeinden.[3]

Geographie[Bearbeiten]

Samtgemeindegliederung[Bearbeiten]

Politik[Bearbeiten]

Samtgemeinderat[Bearbeiten]

  • SPD: 14 Sitze (56,88 %)
  • CDU: 11 Sitze (39,64 %)
  • Grüne: 1 Sitz (2,29 %)

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, Fortgeschriebene Einwohnerzahlen zum 31. Dezember 2012 (Hilfe dazu)
  2. Einwohnerstatistik der Orte der Samtgemeinde Asse
  3. Wolfenbütteler Zeitung