Samuel J. Locklear

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Samuel J. Locklear III

Admiral Samuel J. Locklear III (* 28. Oktober 1954) der United States Navy ist gegenwärtig Kommandeur des United States Pacific Command.[1] Er war zuvor Kommandeur der United States Naval Forces Europe und gleichzeitig NATO-Befehlshaber der Allied Joint Force Command Naples.

Leben[Bearbeiten]

Er ist Absolvent der United States Naval Academy von 1977, wo er sich den Bachelor of Science in Operations Analysis verdiente. Nach seinem Auftrag als Fähnrich diente er an Bord der USS William V. Pratt als Hauptantriebs-Assistant und Missile Fire Control Officer. Er war damals für die Ausbildung und den Dienst im Navy-Nuklearantriebsprogramm ausgewählt und diente als Electrical Principal Assistant in der USS Carl Vinson. Er erreichte den Abschluss mit Top Gun-Auszeichnung vom Surface Warfare School Abteilungsleiter und war als Operations Officer and Engineering Officer auf der USS Callaghan, und als Executive Officer der USS Truxtun. Anschließend kommandierte er die USS Leftwich. Im Oktober 2002 übernahm er das Kommando der Cruiser-Destroyer Group 5 und Nimitz Strike Group und stellte sich im Jahre 2003 zur direkten Unterstützung der Operation Iraqi Freedom und Operation Enduring Freedom bereit.

Im März 2011 wurde er Kommandant von US Navy-Streitkräften zur Durchsetzung der libyschen Flugverbotszone. Dort war im Februar 2011 ein Bürgerkrieg ausgebrochen.

Seit 9. März 2012 ist Locklear Kommandeur des United States Pacific Command.

Im März 2013 kündigte Nordkorea den seit Jahrzehnten bestehenden Waffenstillstand. Locklear erklärte bei einem Hearing des US-Senats, der Diktator Nordkoreas Kim Jong Un habe das Jahr 2012 genutzt, um seine Kräfte zu bündeln.[2] [3]

Die größte Bedrohung der Sicherheit sieht Locklear in der globalen Erwärmung.[4]

Nachdem China im Mai 2014 eine Ölplattform bei den Paracel-Inseln in Gewässer gebracht hatte, die auch von Vietnam beansprucht werden, warnte Locklear vor einer militärischen Konfrontation.[5]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auswahl der Dekorationen, sortiert in Anlehnung der Order of Precedence of Military Awards:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.pacom.mil Leadership Biographies. Abgerufen am 7. Juni 2013.
  2. Spiegel.de 9. April 2013: US-Admiral warnt vor direkter Bedrohung durch Nordkorea
  3. spiegel.de: Kriegsdrohungen aus Pjöngjang: Nordkorea provoziert Amerikas Falken
  4. Chief of US Pacific forces calls climate biggest worry, März 2013
  5. AP: US COMMANDER WARNS ABOUT CHINA-VIETNAM STANDOFF, Mai 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Samuel J. Locklear – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien