San Franciscan Nights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

San Franciscan Nights ist ein Lied aus dem Jahr 1967 von Eric Burdon & The Animals. Musik und Text stammen von den Bandmitgliedern Eric Burdon, Vic Briggs, John Weider, Barry Jenkins und Danny McCulloch.

Das Lied erreichte Platz eins auf den kanadischen RPM Charts, neun auf den US-Pop Single Charts und Nr. sieben auf den UK-Pop-Charts. Der B-Seiten-Titel der von MGM veröffentlichten Single hieß Good Times.[1] San Franciscan Nights erschien im August 1967 auf dem Album Winds of Change.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cover der Aufnahme bei SWR 1