San Gabriel Mountains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

p5

San Gabriel Mountains
Lage der San Gabriel Mountains in Kalifornien

Lage der San Gabriel Mountains in Kalifornien

Gipfel in den östlichen San Gabriel Mountains: Telegraph Peak 2.739 m (links), Cucamonga Peak 2.721 m (mitte), Ontario Peak (mitte rechts)

Gipfel in den östlichen San Gabriel Mountains: Telegraph Peak 2.739 m (links), Cucamonga Peak 2.721 m (mitte), Ontario Peak (mitte rechts)

Höchster Gipfel Mount San Antonio (3067 m)
Lage Kalifornien (USA)
Teil der Transverse Ranges
Koordinaten 34° 17′ N, 117° 39′ W34.288888888889-117.646666666673067Koordinaten: 34° 17′ N, 117° 39′ W

Die San Gabriel Mountains sind ein Gebirgszug im nördlichen Los Angeles County und im westlichen San Bernardino County in Kalifornien.

Die Formation grenzt die Greater Los Angeles Area von der Mojave-Wüste ab. Zwischen letzterer und der nördlichen Grenze der Berge verläuft die San-Andreas-Verwerfung, östlich befinden sich die San Bernardino Mountains. Die gesamte Region liegt innerhalb des Angeles National Forest, der insbesondere für die Einwohner der nahen Großstadt Los Angeles ein beliebtes Erholungsgebiet darstellt. Der höchste Berg ist mit 3.067 Metern der Mount San Antonio, der im Volksmund auch Mt. Baldy genannt wird. Ein weiterer bekannter Berg ist der 1.749 Meter hohe Mount Wilson, auf dem das Mount-Wilson-Observatorium errichtet ist.

Verkehr und Tourismus[Bearbeiten]

Die California State Route 2 bzw. dessen Abschnitt Angeles Crest Highway ist die Hauptverkehrsader, die durch die San Gabriel Mountains führt. Der Straßenzustand ist stellenweise schlecht, der Streckenverlauf kurvenreich. Im Winter wird der Angeles Crest Highway wegen Steinschlag und Lawinengefahr gesperrt. Ein weiterer wichtiger Straßenabschnitt ist der Angeles Forest Highway, der von seiner Kreuzung mit dem Angeles Crest Highway bis in die Nähe von Acton führt und damit das Antelope Valley und die umliegenden Wälder mit Los Angeles verbindet.

Mt. Baldy und Mountain High zählen zu den populärsten Wintersportgebieten in den San Gabriel Mountains. Im Sommer ist die Gebirgsregion ebenfalls durch Wanderer und Ausflügler gut besucht.

Gipfel[Bearbeiten]

Die San Gabriel Mountains umfassen folgende nach Höhe gelisteten Gipfel:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Gabriel Mountains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Panorama der San Gabriel Mountains, von Ontario Peak nach Nordwesten gesehen, mit Mt. Baldy im Zentrum