San Lucido

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Lucido
Kein Wappen vorhanden.
San Lucido (Italien)
San Lucido
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 19′ N, 16° 3′ O39.31666666666716.0556Koordinaten: 39° 19′ 0″ N, 16° 3′ 0″ O
Höhe: 56 m s.l.m.
Fläche: 27 km²
Einwohner: 5.938 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 220 Einw./km²
Postleitzahl: 87038
Vorwahl: 0982
ISTAT-Nummer: 078122
Volksbezeichnung: Sanlucidani
Schutzpatron: San Giovanni
Website: San Lucido
Belvedere
Ortskern

San Lucido ist eine italienische Stadt in der Provinz Cosenza in Kalabrien mit 5938 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

San Lucido liegt etwa 40 km westlich von Cosenza an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Die Nachbargemeinden sind Falconara Albanese, Paola, Rende und San Fili.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Im Ort steht eine Ruine einer mittelalterlichen Burg. An der Küste stehen noch Reste einer Befestigungsanlage aus dem Mittelalter. In der Kirche im Ort steht ein Altar aus dem 16. Jahrhundert. In der Pfarrkirche befindet sich ein Gemälde aus dem 18. Jahrhundert, welches die Taufe Jesu zeigt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.