San Marzano di San Giuseppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Marzano di San Giuseppe
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Marzano di San Giuseppe (Italien)
San Marzano di San Giuseppe
Staat: Italien
Region: Apulien
Provinz: Tarent (TA)
Koordinaten: 40° 27′ N, 17° 30′ O40.4517.5134Koordinaten: 40° 27′ 0″ N, 17° 30′ 0″ O
Höhe: 134 m s.l.m.
Fläche: 19 km²
Einwohner: 9.294 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 489 Einw./km²
Postleitzahl: 74020
Vorwahl: 099
ISTAT-Nummer: 073025
Volksbezeichnung: Sammarzanesi
Schutzpatron: Josef von Nazaret (19. März)
Website: San Marzano di San Giuseppe

San Marzano di San Giuseppe (im Arbëresher Dialekt Shën Marcani, im regionalen Dialekt um Brindisi Sa'Mmarzanu) ist eine südostitalienische Gemeinde (comune) mit 9294 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Tarent in Apulien. Die Gemeinde liegt etwa 23 Kilometer östlich von Tarent und etwa 56 Kilometer westlich von Lecce im südlichen Salento. San Marzano di San Giuseppe grenzt unmittelbar an die Provinz Brindisi.

Im 15. Jahrhundert übersiedelte eine große Anzahl albanischer Familien in diese Gegend, sodass es noch heute zahlreiche Sprecher von Arbëresh gibt.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten]

Wirtschaftlich ist die Gegend agrikulturell durch den Anbau von Wein und Oliven geprägt. San Marzano di San Giuseppe liegt etwas abseits, nördlich der Strada Statale 7ter von Tarent nach Lecce. Der nächste größere Bahnhof befindet sich in Tarent.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taranto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien