San Mauro Cilento

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Mauro Cilento
Wappen
San Mauro Cilento (Italien)
San Mauro Cilento
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 14′ N, 15° 3′ O40.23333333333315.05560Koordinaten: 40° 14′ 0″ N, 15° 3′ 0″ O
Höhe: 560 m s.l.m.
Fläche: 15 km²
Einwohner: 929 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 62 Einw./km²
Postleitzahl: 84070
Vorwahl: 0974
ISTAT-Nummer: 065123
Volksbezeichnung: Sanmauresi
Schutzpatron: San Mauro martire
Website: Gemeindehomepage
Kirche von San Mauro Cilento

San Mauro Cilento ist eine Gemeinde im Südwesten Italiens in der Provinz Salerno (Region Kampanien). Der Ort liegt im Westen des Nationalparks Cilento am süd-westlichen Hang des Monte Stella. Hier wohnen 929 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013).

Geografie[Bearbeiten]

Zur Gemeinde gehören noch zwei weitere Ortschaften: Casal Sottano und Mezzatorre. Die Nachbargemeinden sind Montecorice, Pollica, Serramezzana und Sessa Cilento. San Mauro Cilento ist Teil des Nationalparks Cilento und Vallo di Diano (italienisch: Parco Nazionale del Cilento e Vallo di Diano). Die Ortschaft Mezzatorre ist Mitglied der Costiera Cilentana.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.