San Polo d’Enza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von San Polo d'Enza)
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Polo d’Enza
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Polo d’Enza (Italien)
San Polo d’Enza
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung: Sân Pôl
Koordinaten: 44° 37′ N, 10° 25′ O44.61666666666710.416666666667166Koordinaten: 44° 37′ 0″ N, 10° 25′ 0″ O
Höhe: 166 m s.l.m.
Fläche: 32,58 km²
Einwohner: 6.081 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 187 Einw./km²
Postleitzahl: 42020
Vorwahl: 0522
ISTAT-Nummer: 035038
Volksbezeichnung: Sampolesi
Schutzpatron: Paulus von Tarsus
Website: San Polo d’Enza
Der Uhrenturm der Gemeinde

San Polo d’Enza ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 6081 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 17 Kilometer südwestlich von Reggio Emilia an der Enza und grenzt unmittelbar an die Provinz Parma. San Polo d’Enza ist Teil der Unione Val d'Enza.

Die Nachbargemeinden sind Bibbiano, Canossa, Montecchio Emilia, Montechiarugolo (PR), Quattro Castella, Traversetolo (PR), und Vezzano sul Crostolo. Die Ortsteile sind Barcaccia, Belvedere, Bonini, Borsea, Bosi, Ca’Bianca, Casa Bertolini, Casa Farini, Case dell’Eva, Colombarone, Contea Orlandini, Cornacchia, Ghilga, Grassano Basso, Grassano Chiesa, Grassano Scuola, Pezzano, Pietre, Pieve, Pontenovo, Rio Luceria, Sedignano, Sessanta und Stradella.

Partnergemeinde in Deutschland ist die Gemeinde Eisingen/Baden in Baden-Württemberg.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die frühere Strada Statale 513 di Val d'Enza (heute eine Provinzstraße) von Parma nach Castelnovo ne’ Monti. Ein Haltepunkt besteht an der Bahnstrecke von Reggio Emilia nach Canossa-Ciano d’Enza.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Polo d'Enza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.