San Prisco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Prisco
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Prisco (Italien)
San Prisco
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Caserta (CE)
Koordinaten: 41° 4′ N, 14° 20′ O41.06666666666714.33333333333348Koordinaten: 41° 4′ 0″ N, 14° 20′ 0″ O
Höhe: 48 m s.l.m.
Fläche: 7,67 km²
Einwohner: 12.210 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.592 Einw./km²
Postleitzahl: 81054
Vorwahl: 0823
ISTAT-Nummer: 061081
Volksbezeichnung: Sanprischesi
Schutzpatron: San Prisco und Santa Matrona
Website: San Prisco

San Prisco ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 12.210 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013)in der Provinz Caserta in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 5 Kilometere westnordwestlich von Caserta und etwa 27 Kilometer nördlich von Neapel in der Tifata.

Geschichte[Bearbeiten]

Innerhalb der Gemeinde finden sich noch antike Anlagen. So befindet sich hier der Tempel des Iuppiter Tifatino aus dem zweiten oder dritten Jahrhundert vor Christus.

Verkehr[Bearbeiten]

San Prisco liegt an der Autostrada del Sole (A1) von Rom nach Neapel. Ein Anschluss besteht jedoch nicht. Die Strada Statale 7 Via Appia verläuft in West-Ost-Richtung durch das Gemeindegebiet und verbindet Capua mit Caserta. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Santa Maria Capua Vetere.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.