Sandouville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandouville
Sandouville (Frankreich)
Sandouville
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Le Havre
Kanton Saint-Romain-de-Colbosc
Koordinaten 49° 30′ N, 0° 19′ O49.4969444444440.31916666666667101Koordinaten: 49° 30′ N, 0° 19′ O
Höhe 0–108 m
Fläche 14,80 km²
Einwohner 798 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 54 Einw./km²
Postleitzahl 76430
INSEE-Code
Website keine

Sandouville ist eine kleine französische Gemeinde mit 798 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie.

Sandouville ist durch das Werk von Renault bekannt, der aktuell dort die Modelle Laguna und Espace baut. Die 1964 eröffnete Fabrik wurde für die Produktion des Renault 16 neu errichtet und stellte später die Typen 20, 21, 25, 30, Vel Satis und Safrane her.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
1962 1968 1975 1982 1990 1999
400 460 566 645 703 754
Ab 1962 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

Bürgermeister[Bearbeiten]

  • 1936 bis 1944 André Duboc
  • 1944 bis 1969 André Tessier
  • 1969 bis 1976 Fernand Duboc
  • 1976 bis 1977 Maurice Hebourg
  • 1977 bis 2001 Michel Castagnet
  • 2001 bis heute Jacques Dellerie

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sandouville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien