Sandra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Asteroiden siehe (1760) Sandra.

Sandra ist ein weiblicher Vorname und ein seltener Nachname. Er ist eine Abwandlung entweder von Alexandra, Sandrina oder von Kassandra.

Herkunft[Bearbeiten]

Es existieren mehrere Bedeutungsherkünfte des Namens:

  • Herkunft aus dem Italienischen und vom Namen Alexandra abgeleitet
  • Variante des Namens Kassandra

Namenstag[Bearbeiten]

  • 2. April

Auftreten[Bearbeiten]

Sandra tauchte gegen 1960 plötzlich in der Vornamenshitparade auf und stürmte an die Spitze, wo er zwischen 1970 und 1980 blieb. Dann ließ die Beliebtheit etwas nach.

Namensträgerinnen (Auswahl)[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Künstlerinnenname[Bearbeiten]

  • Sandra (Sängerin) (* 1962), eigentlich Sandra Lauer (zuvor Lauer, Cretu, Menges), deutsche Popsängerin

Nachname[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Șandra ist der Name mehrerer Orte in Rumänien:

Filme[Bearbeiten]

Sandra ist der Titel mehrerer Spielfilme: