Sandrine Bélier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandrine Bélier
Sandrine Bélier 2014

Sandrine Bélier (* 2. September 1973 in Longjumeau) ist eine französische Juristin für Umwelt und Politikerin (Europe Écologie-Les Verts, ehemals Europe Écologie).

Bélier ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments. Sie wurde dabei im Wahlkreis Est, der den Osten Frankreichs umfasst, als Spitzenkandidatin der Partei Europe Écologie gewählt. Dort war sie vor allem im Elsass und in Straßburg, dem Sitz des Parlaments, mit rund 21 Prozent der Stimmen erfolgreich.

MEP Mitglied des Europaparlament[Bearbeiten]

Als Europaabgeordnete ist Bélier Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und in der Delegation für die Beziehungen zu Japan. Sie ist Stellvertreterin im Ausschuss für konstitutionelle Fragen, im Petitionsausschuss und in der Delegation für die Beziehungen zur Koreanischen Halbinsel[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Website des Europäischen Parlaments