Sandy (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandy
Rio Tinto Stadium des Vereins Real Salt Lake
Rio Tinto Stadium des Vereins Real Salt Lake
Lage in Utah
UTMap-doton-Sandy.PNG
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County:

Salt Lake County

Koordinaten: 40° 34′ N, 111° 52′ W40.5725-111.85972222222Koordinaten: 40° 34′ N, 111° 52′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 87.461 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.513,2 Einwohner je km²
Fläche: 57,9 km² (ca. 22 mi²)
davon 57,8 km² (ca. 22 mi²) Land
Postleitzahlen: 84070, 84090-84094
Vorwahl: +1 801
FIPS:

49-67440

GNIS-ID: 1455905
Website: www.sandy.utah.gov
Bürgermeister: Tom Dolan

Sandy ist eine Stadt im Salt Lake County in Utah.

Der Vorort von Salt Lake City hat insgesamt 87.461 Einwohner (United States Census 2010). Dort befindet sich das Rio Tinto Stadium, das Stadion des MLS-Franchise Real Salt Lake.

Geographie[Bearbeiten]

Die geographische Lage Sandys ist 40°34'21" nördlicher Breite, 111°51'35" westlicher Länge. Östlich der Stadt liegen die Wasatch Mountains.

Gemäß dem United States Census Bureau hat die Stadt insgesamt eine Fläche von 57,9 km², davon sind 57,8 km² Land und 0,1 km² (etwa 0,09 %) Wasser.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1880 1900 1920 1940 1960 1980 1990 2000 2010
Einwohner¹ 488 1.637 1.208 1.487 3.327 52.210 75.240 88.418 87.461
¹ 1980–2010: Volkszählungsergebnisse

Demographie[Bearbeiten]

Blick auf die Wasatch Mountains

Laut dem Zensus 2000 wohnen in der Stadt 88.418 Menschen in 25.737 Haushalten, und 21.773 Familien. Es gibt 26.579 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 459,6/km².

Die Rassenverteilung der Stadt beläuft sich auf etwa 93,52 % Weiße, 0,5 % Afroamerikaner, 0,35 % Indianer und 2,17 % Asiaten. 4,38 % der Bevölkerung sind lateinamerikanischer oder spanischer Herkunft.

Das Durchschnittseinkommen eines Haushalts beträgt in der Stadt 66.459 Dollar, das einer Familie 70.801 Dollar und das Pro-Kopf-Einkommen 22.928 Dollar. 3,8 % der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze, davon sind 4 % Kinder jünger als 18 und 5,7 % 65 Jahre und älter.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Medien[Bearbeiten]

Die HBO-Fernsehserie Big Love, die das Leben einer Polygamisten-Familie portraitiert, spielt in Sandy.

Einzelnachweise[Bearbeiten]