Sanitätsdienst der Streitkräfte der Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sanitätsdienst des amerikanischen Militärs ist nicht wie bei der Bundeswehr (Zentraler Sanitätsdienst) zentral strukturiert. Beim US-Militär hat jede Teilstreitkraft ihren eigenen Sanitätsdienst. Innerhalb der Bundeswehr gab es diese Struktur im Übrigen auch schon. Diese wurde allerdings nach der Neustrukturierung des Sanitätsdienstes der Bundeswehr abgeschafft. In jeder Teilstreitkraft wird der Sanitätsdienst vom Surgeon General kommandiert.

Aufbau[Bearbeiten]