Sanjeev Singh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sanjeev Kumar Singh (* 18. November 1965 in Patna, Bihar) ist ein indischer Bogenschütze.

Singh trat bei den 1988 in Seoul an und wurde im Einzel 36.; mit der Mannschaft verpasste er als 20. die K.-O.-Runde.[1].

Singh arbeitet heute als Trainer [2] und Präsident des indischen Verbandes.[3] Als erfolgreicher Sportler seines Landes erhielt Singh den Arjuna Award.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sanjeev Singh in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)
  2. http://www.indianexpress.com/news/after-two-yrs-and-some-prodding-an-archer-gets-her-prize/205428/
  3. http://www.the2012londonolympics.com/forum/showthread.php?t=8084
  4. http://www.hindu.com/2007/09/03/stories/2007090357520200.htm