Sanjiang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Sanjiang (Begriffsklärung) aufgeführt.
Chengyang: Wind-und-Regen-Brücke (Dong-Architektur)

Der Autonome Kreis Sanjiang der Dong (chinesisch 三江侗族自治縣 / 三江侗族自治县Pinyin Sānjiāng Dòngzú Zìzhìxiàn) ist ein autonomer Kreis der Dong-Nationalität in der bezirksfreien Stadt Liuzhou im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 2.455 km² und zählt 350.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Guyi (古宜鎮 / 古宜镇Gǔyí Zhèn).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

25.783333333333109.6Koordinaten: 25° 47′ N, 109° 36′ O