Sanming

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Regierungssitz: Ningde
Fläche: 22.929 km²
Einwohner: 2.700.000 (Ende 2010)
Lage der bezirksfreien Stadt Sanming in Fujian

Sanming (chinesisch 三明市) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Fujian.

Sie liegt im Hinterland, hat keinen eigenen Zugang zum Meer und grenzt an die Nachbarprovinz Jiangxi.

Geschichte[Bearbeiten]

Sanming war eine Übergangsstation der Hakka auf ihrer Wanderung von Nordchina in den Süden und wird deswegen auch Wiege der Hakka genannt. Die Großgemeinde Shibi, nahe der Grenze zu Jiangxi, ist die Heimat der Hakka.

Heute leben noch Nachkommen historischer Persönlichkeiten (z. B. von Li Shimin, dem Kaiser der Tang-Dynastie) in Sanming.

Hier wurde auch Zhu Xi geboren, der bedeutendste Neokonfuzianer der Song-Dynastie.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wirtschaftszahlen: Fujian Statistical Yearbook 2003 (Zahlen von 2002)

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Kreisebene der Stadt Sanming

Auf Kreisebene setzt sich Sanming aus zwei Stadtbezirken, neun Kreisen und einer kreisfreien Stadt zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Meilie (梅列区), 352 km², 140.000 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Sanyuan (三元区), 803 km², 150.000 Einwohner;
  • Kreis Mingxi (明溪县), 1.709 km², 120.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Xuefeng (雪峰镇);
  • Kreis Qingliu (清流县), 1.809 km², 150.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Longjin (龙津镇);
  • Kreis Ninghua (宁化县), 2.381 km², 350.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Cuijiang (翠江镇);
  • Kreis Datian (大田县), 2.227 km², 370.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Junxi (均溪镇);
  • Kreis Youxi (尤溪县), 3.425 km², 420.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Chengguan (城关镇);
  • Kreis Sha (沙县), 1.795 km², 240.000 Einwohner, Verwaltungssitz: Straßenviertel Fenggan (凤岗街道);
  • Kreis Jiangle (将乐县), 2.247 km², 170.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Guyong (古镛镇);
  • Kreis Taining (泰宁县), 1.535 km², 130.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shancheng (杉城镇);
  • Kreis Jianning (建宁县), 1.705 km², 140.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Suicheng (濉城镇);
  • Stadt Yong'an (永安市), 2.941 km², 320.000 Einwohner.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Primärsektor (Landwirtschaft): 29 % (Durchschnitt Fujian: 22 %)

Sekundärsektor (Industrie): 48 % (Durchschnitt Fujian: 44 %)

Tertiärsektor (Dienstleistungen): 23 % (Durchschnitt Fujian: 34 %)

Tourismus[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sanming – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

26.256666666667117.61666666667Koordinaten: 26° 15′ N, 117° 37′ O