Sant’Alfio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sant’Alfio
Kein Wappen vorhanden.
Sant’Alfio (Italien)
Sant’Alfio
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Sant'Arfiu
Koordinaten: 37° 45′ N, 15° 8′ O37.7515.133333333333531Koordinaten: 37° 45′ 0″ N, 15° 8′ 0″ O
Höhe: 531 m s.l.m.
Fläche: 23 km²
Einwohner: 1.618 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 70 Einw./km²
Postleitzahl: 95010
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087046
Volksbezeichnung: Santalfiesi
Website: Sant’Alfio

Sant’Alfio ist eine Stadt der Provinz Catania in der Region Sizilien in Italien mit 1618 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Sant’Alfio liegt 35 km nördlich von Catania am Osthang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Adrano, Belpasso, Biancavilla, Bronte, Castiglione di Sicilia, Giarre, Linguaglossa, Maletto, Mascali, Milo, Nicolosi, Piedimonte Etneo, Randazzo und Zafferana Etnea.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit 1928 ist der Ort selbstständig. Davor war der Ort ein Ortsteil von Giarre.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.