Santa Croce Camerina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santa Croce Camerina
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Santa Croce Camerina (Italien)
Santa Croce Camerina
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Ragusa (RG)
Lokale Bezeichnung: Santa Cruci (Camarina)
Koordinaten: 36° 49′ N, 14° 31′ O36.81666666666714.51666666666787Koordinaten: 36° 49′ 0″ N, 14° 31′ 0″ O
Höhe: 87 m s.l.m.
Fläche: 40,76 km²
Einwohner: 9.791 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 240 Einw./km²
Postleitzahl: 97017
Vorwahl: 0932
ISTAT-Nummer: 088010
Volksbezeichnung: Camerinesi
Schutzpatron: San Giuseppe
Website: Santa Croce Camerina
Panorama

Santa Croce Camerina ist eine Gemeinde in der Provinz Ragusa in der Region Sizilien in Italien mit 9791 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Santa Croce Camerina liegt 26 km südwestlich von Ragusa. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Ortsteile sind Santa Croce Camerina und Casuzze. Die Nachbargemeinde von Santa Croce Camerina ist Ragusa.

Geschichte[Bearbeiten]

Santa Croce Camerina wurde im Jahre 1598 gegründet. Auf dem Gebiet des heutigen Santa Croce Camerina befand sich der antike Ort Kamarina.

Bauwerke[Bearbeiten]

Im Ort[Bearbeiten]

  • Marienkirche, die Johannes dem Täufer gewidmet ist
  • Gebäude im Jugendstil: Pace-Palast, Celestri-Palast, Sant' Elia-Palast und Vitale-Ciarcia-Palast

In der Umgebung[Bearbeiten]

  • Ruinen der antiken Stadt Kamarina mit Teilen einer Stadtmauer, eines Athenatempels und Resten von Wohnhäusern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.