Santa Maria Madre della Provvidenza a Monte Verde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santa Maria Madre della Provvidenza a Monte Verde
Patrozinium: Mutter Maria
Weihetag: 29. April 1969
Kardinalpriester: Orani João Tempesta OCist (seit 2014)
Pfarrgemeinde: Parrocchia Santa Maria Madre della Provvidenza
Anschrift: Via di Donna Olimpia, 35
00152 Roma
Santa Maria Madre della Provvidenza a Monte Verde

Santa Maria Madre della Provvidenza a Monte Verde (dt.: Heilige Mutter Maria von der Vorsehung auf dem Monte Verde; lat.: S. Mariæ Matris Providentiæ in Monte Viridi) ist eine Kirche im Stadtteil Gianicolense von Rom. Der Bau wurde von Papst Paul VI. in Auftrag gegeben und am 29. April 1969 eingeweiht.

Die Kirche gehört seit 1973 zu den Titelkirchen von Rom.

Kardinalpriester[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Santa Maria Madre della Provvidenza a Monte Verde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.87816666666712.4525Koordinaten: 41° 52′ 41″ N, 12° 27′ 9″ O