Santa Maria degli Angeli (Assisi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santa Maria degli Angeli
Amtliche Bezeichnung: Santa Maria degli Angeli
Assisi S Maria degli Angeli 2.JPG
Staat: Italien
Region: Umbrien
Provinz: Perugia (PG)
Gemeinde: Assisi
Koordinaten: 43° 4′ N, 12° 35′ O43.05888888888912.578055555556218Koordinaten: 43° 3′ 32″ N, 12° 34′ 41″ O
Höhe: 218 m s.l.m.
Einwohner: 10.704 ([1])
Demonym: Angelani
Patron: Sant’Antonio abate
Kirchtag: 17. Januar
Telefonvorwahl: 075 CAP: 06081

Santa Maria degli Angeli ist eine Fraktion der Stadt Assisi, Provinz Perugia, Region Umbrien, Italien.

Sie liegt etwa 4 km südlich des Stadtzentrums bei 218 Höhenmetern, in der Ebene des Valle Umbra. Bekannt ist sie besonders wegen der Basilika di Santa Maria degli Angeli, als Basilica maior eine der bedeutendsten Kirchen der Christenheit.

Sie hat etwa 10700 Einwohner.[1] Im Jahr 2001 waren es nach offiziellen Angaben 6665 Einwohner[2]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Santa Maria degli Angeli (Assisi) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b In Ermangelungen amtlicher Angaben die Belegschaft der Pfarre, nach chiesacattolica.it.
  2. Offizielle Webseite des ISTAT (Istituto Nazionale di Statistica) zu den Einwohnerzahlen 2001 in der Provinz Perugia, abgerufen am 7. Dezember 2012 (ital.)