Santi Chaiyaphuak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.



Santi Chaiyaphuak
Spielerinformationen
Geburtstag 19. Juli 1978
Geburtsort AyutthayaThailand
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999−2003
2004−2008
2009−
Sinthana FC
Tampines Rovers
Pattaya United
51 (14)
104 (07)
18 (00)
Nationalmannschaft2
2002 Thailand 2 (00)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Februar 2010
2 Stand: 14. Februar 2010

Santi Chaiyaphuak (Thai: สันติ ไชยเผือก, * 19. Juli 1978 in Ayutthaya) ist ein thailändischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Er spielt für den Pattaya United in der Thai Premier League.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Karriere begann Santi beim Sinthana FC, welcher später mit dem heutigen Verein FC Chula United fusionierte. Sinthana nahm in der Saison 1999/2000 an der AFC Champions League teil, es ist jedoch nicht belegt, ob er zu diesem Zeitpunkt auch Spiele für den Verein absolvierte. Insgesamt brachte er es in vier Jahren auf 51 Einsätze für Sinthana, 2004 wechselte er nach Singapur. Bei dem S-League-Verein Tampines Rovers spielte er ebenfalls vier Jahre. Er konnte in dieser Zeit zwei Meisterschaften und zwei Pokalsiege feiern. Es waren bisher die ersten und einzigen Titel in seiner Karriere. Santi war einer der Publikumslieblinge des Vereins. Nach den Jahren in Singapur ging er, unter anderem wegen Heimweh, 2009 zurück nach Thailand und spielt seitdem für Pattaya United. Zunächst hatte er ein Angebot von BEC-Tero Sasana, doch entschied er sich am Ende für seinen jetzigen Verein.

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

Tampine Rovers[Bearbeiten]

  • S-League Meister 2004, 2005
  • Singapurischer Pokal Gewinner 2004, 2006
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.