Santo Domingo (Nueva Ecija)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Santo Domingo
Lage von Santo Domingo in der Provinz Nueva Ecija
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Nueva Ecija
Barangays: 24
Distrikt: 1. Distrikt von Nueva Ecija
PSGC: 034929000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 9532
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 50.983
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 15° 35′ N, 120° 52′ O15.583333333333120.86666666667Koordinaten: 15° 35′ N, 120° 52′ O
Postleitzahl: 3133
Bürgermeister: Marvin V. Pariñas
Geographische Lage auf den Philippinen
Santo Domingo (Philippinen)
Santo Domingo
Santo Domingo

Santo Domingo ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Nueva Ecija. Sie hat 50.983 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Santo Domingo grenzt an die Stadtgemeinden Talavera und Quezon.

Baranggays[Bearbeiten]

Santo Domingo ist politisch unterteilt in 24 Baranggays.

  • Baloc
  • Buasao
  • Burgos
  • Cabugao
  • Casulucan
  • Comitang
  • Concepcion
  • Dolores
  • General Luna
  • Hulo
  • Mabini
  • Malasin
  • Malayantoc
  • Mambarao
  • Poblacion
  • Malaya (Pook Malaya)
  • Pulong Buli
  • Sagaba
  • San Agustin
  • San Fabian
  • San Francisco
  • San Pascual
  • Santa Rita
  • Santo Rosario