Santo Niño (Cagayan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Santo Niño (Faire)
Lage von Santo Niño (Faire) in der Provinz Cagayan
Karte
Basisdaten
Region: Cagayan Valley
Provinz: Cagayan
Barangays: 31
Distrikt: 2. Distrikt von Cagayan
PSGC: 021526000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 4387
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 26.126
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 17° 53′ N, 121° 34′ O17.888333333333121.57138888889Koordinaten: 17° 53′ N, 121° 34′ O
Postleitzahl: 3525
Geographische Lage auf den Philippinen
Santo Niño (Faire) (Philippinen)
Santo Niño (Faire)
Santo Niño (Faire)

Santo Niño (Faire) ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Cagayan. Im Westen grenzt sie an die Provinz Apayao. Im Jahre 2010 zählte sie 26.126 Einwohner.

Santo Niño ist in die folgenden 31 Baranggays aufgeteilt:

  • Abariongan Ruar
  • Abariongan Uneg
  • Balagan
  • Balanni
  • Cabayo
  • Calapangan
  • Calassitan
  • Campo
  • Centro Norte
  • Centro Sur
  • Dungao
  • Lattac
  • Lipatan
  • Lubo
  • Mabitbitnong
  • Mapitac
  • Masical
  • Matalao
  • Nag-uma
  • Namuccayan
  • Niug Norte
  • Niug Sur
  • Palusao
  • San Manuel
  • San Roque
  • Santa Felicitas
  • Santa Maria
  • Sidiran
  • Tabang
  • Tamucco
  • Virginia

Weblinks[Bearbeiten]