Saparewa Banja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saparewa Banja (Сапарева баня)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karte von Bulgarien, Position von Saparewa Banja hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Bulgarien
Oblast: Kjustendil
Einwohner: 4425 (13. Sept. 2005)
Koordinaten: 42° 17′ N, 23° 16′ O42.28333333333323.266666666667983Koordinaten: 42° 17′ 0″ N, 23° 16′ 0″ O
Höhe: 983 m
Postleitzahl: 2650
Telefonvorwahl: (+359) 0707
Kfz-Kennzeichen: KH
Saparewa Banja (rotes Viereck) - Bulgarien - Nachbarorte: Samokow, Dupniza, Kjustendil, Pernik, Sofia, Slatiza, Blagoewgrad, Raslog

Saparewa Banja [sɐpɐˈrɛvɐ ˈbanjɐ] (bulgarisch Сапарева баня; in der Antike Germania) ist eine Stadt im Südwesten von Bulgarien. Sie liegt 45 km südlich von Sofia in der Oblast Kjustendil. An einem Nordhang des Rila-Gebirges gelegen ist es Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Bekannt ist Saparewa Banja für den einzigen aktiven Geysir in Südosteuropa und sein 103 °C heißes, schwefelhaltiges Heilwasser mit hohen Anteilen an Eisen, Mangan und Kalzium.

Diese Mineralwasserquelle ist mit 101,4 °C die heißeste in Bulgarien.

Weblinks[Bearbeiten]