Sapsiree Taerattanachai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sapsiree Taerattanachai Badminton
Sapsiree Taerattanachai
Persönliche Informationen
Land ThailandThailand Thailand
Geburtsdatum 18. April 1992
Größe 167 cm
Gewicht 55 kg
Spielhand Rechts
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Sapsiree Taerattanachai (Thai: ทรัพย์สิรี แต้รัตนชัย; * 18. April 1992) ist eine thailändische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Sapsiree Taerattanachai wurde bei der Juniorenweltmeisterschaft 2008 Fünfte im Damendoppel mit Rodjana Chuthabunditkul. Mit ihr gewann sie 2009 auch ihren ersten thailändischen Meistertitel, während sie den Smiling Fish 2009 mit Porntip Buranaprasertsuk gewann. 2010 siegte sie bei der Jugendolympiade und wurde Zweite bei den Juniorenasienmeisterschaften.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2008 Juniorenweltmeisterschaft Damendoppel 5 Sapsiree Taerattanachai / Rodjana Chuthabunditkul
2009 Smiling Fish Damendoppel 1 Porntip Buranaprasertsuk / Sapsiree Taerattanachai
2009 Thailändische Meisterschaft Damendoppel 1 Sapsiree Taerattanachai / Rodjana Chuthabunditkul
2010 Junioren-Asienmeisterschaft Dameneinzel 2 Sapsiree Taerattanachai
2010 Jugendolympiade Dameneinzel 1 Sapsiree Taerattanachai
2012 India Open Grand Prix Damendoppel 1 Savitree Amitapai / Sapsiree Taerattanachai

Referenzen[Bearbeiten]

 Commons: Sapsiree Taerattanachai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien