Saraiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saraiki

Gesprochen in

Pakistan, Indien, Afghanistan
Sprecher 13,8 Millionen
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-3:

skr

Saraiki (Arabisch: سرائیکی/ Gurmukhi: ਸਰਾਇਕੀ), manchmal auch Siraiki geschrieben, ist ein indoarische Sprache, die von 13,8 Millionen Menschen in Pakistan, Indien und teils auch in Afghanistan gesprochen wird. Es bildet ein Dialektkontinuum mit dem Sindhi und Panjabi, welche viele Wörter aus dem Saraiki übernommen haben.

Saraiki hat 16 Vokale und 48 Konsonanten.

Geschrieben wird Saraiki sowohl mit einem modifiziertem persoarabischen Alphabet als auch in der Gurmukhi-Schrift, allerdings können die meisten Saraiki-Sprecher ihre Sprache weder lesen noch schreiben.

Weblinks[Bearbeiten]