Sarandsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
زرنج
Sarandsch
Sarandsch (Afghanistan)
Red pog.svg
Koordinaten 31° 6′ N, 61° 53′ O31.161.883333333333Koordinaten: 31° 6′ N, 61° 53′ O
Basisdaten
Staat Afghanistan

Provinz

Nimrus
Einwohner 6959 (2010)
Weg nach Zaranj

Sarandsch (Paschtu/Dari: ‏زرنج‎), (engl.: Zaranj) ist die Hauptstadt der afghanischen Provinz Nimrus. Sie liegt an der Grenze zum Iran, hatte im Jahr 2010 6959 Einwohner[1] und wird im Jahr 2012 bereits mit 10.381 berechnet.[2] Die Stadt ist ein bedeutendes Handelszentrum.

Der Flughafen Sarandsch liegt am nordöstlichen Stadtrand.

Geschichte[Bearbeiten]

Das historische Sarandsch war die Hauptstadt der Saffariden und lag an der Seidenstraße.[3] Eine breite Straße führte nach Herat und nach Kandahar.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBerechnung 2010
  2. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[3] [4] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deWorld Gezatteer Bevölkerungszahlen 2012
  3. Von Claudine Nick-Miller (Hrsg.), Strategisches versus humanitäres Denken: das Beispiel Afghanistan

Weblinks[Bearbeiten]

  • Afghanistan Ministry of Transport and Civil Aviation: Zaranj Airport