Sarpedon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarpedon bezeichnet

in der griechischen Mythologie:

  • einen Helden im Trojanischen Krieg, Sohn des Euandros und der Deidameia oder des Zeus und der Laodameia –
    beziehungsweise einen Sohn des Zeus und der Europa und Bruder des Minos; siehe Sarpedon (Ilias)
  • den Gründungsheros eines gleichnamigen Ortes in Thrakien
  • einen Sohn des Poseidon und Bruder des Poltys (Apollod. 2, 5, 9)

als antiker Ortsname:

in der Astronomie:

  • einen Asteroiden aus der Gruppe der Jupiter-Trojaner, siehe (2223) Sarpedon

in der Seefahrt:

  • ein Schiff der United States Navy, siehe USS Sarpedon
  • ein Passagierschiff der britischen Reederei Blue Funnel Line, siehe Sarpedon (1923)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.