Sarwe Jesus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarwe Jesus (äthiop. ሣርወ ኢየሱስ, Thronname Mehreka Nañ ምሕርከ ናኝ, „Verteiler Deiner [des Herrn] Gnade“; † 1433) war 1433 eine Zeit lang Negus Negest (Kaiser) von Äthiopien sowie ein Mitglied der Solomonischen-Dynastie. Er war der Sohn von Takla Mariam.

E. A. Wallis Budge berichtet, dass Sarwe Jesus entweder vier oder acht Monate herrschte und an der Pest starb.[1]

Literatur[Bearbeiten]

  1. Budge: A History of Ethiopia: Nubia and Abyssinia. 1928 Anthropological Publications (Oosterhout, Niederlande 1970), S. 303.
Vorgänger Amt Nachfolger
Takla Mariam Kaiser von Äthiopien
1433
Amda Jesus