Sasima (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sasima ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Der antike Bischofssitz lag in der gleichnamigen Stadt in Kappadokien, der bekannteste Bischof war Gregor von Nazianz. Das Bistum Sasima war ein Suffraganbistum des Erzbistums Tyana.

Titularbischöfe von Sasima
Nr. Name Amt von bis
1 Carlo Mola CO emeritierter Bischof von Foggia (Italien) 29. April 1909 8. Januar 1914
2 Luigi Zaffarami Apostolischer Administrator von Todi (Königreich Italien) 22. Januar 1915 9. Dezember 1915
3 Emilio Bongiorni Weihbischof in Brescia (Italien) 31. Januar 1916 20. März 1937
4 Adolf John Paschang MM Apostolischer Vikar von Jiangmen (China) 17. Juni 1937 11. April 1946
5 Wendelin Joseph Nold Koadjutorbischof von Galveston (Texas, USA) 29. November 1947 1. April 1950
6 Wilhelm Cleven Weihbischof in Köln (Deutschland) 18. November 1950 14. August 1983
7 Louis Pelâtre AA Apostolischer Vikar von Istanbul (Türkei) 9. Juli 1992

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]