Satellite Awards 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 11. Verleihung der US-amerikanischen Satellite Awards, welche die International Press Academy (IPA) jedes Jahr in verschiedenen Film- und Medienkategorien vergibt, fand am Montag, den 18. Dezember 2006 im Le Méridien Hotel in Los Angeles statt. Die Nominierungen wurden am 30. November 2006 bekannt gegeben. Bei den 11. Satellite Awards wurden Filme und Serien des Jahres 2006 geehrt.[1][2]

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Bester Film (Drama)[Bearbeiten]

Departed – Unter Feinden

Bester Film (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

Dreamgirls

Bester Hauptdarsteller (Drama)[Bearbeiten]

Forest WhitakerDer letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht

Leonardo DiCaprioBlood Diamond
Ryan GoslingHalf Nelson
Joshua JacksonAurora Borealis
Derek LukeCatch a Fire
Patrick WilsonLittle Children

Beste Hauptdarstellerin (Drama)[Bearbeiten]

Helen MirrenDie Queen

Penélope CruzVolver – Zurückkehren
Judi DenchTagebuch eines Skandals
Maggie GyllenhaalSherryBaby
Gretchen MolThe Notorious Bettie Page
Kate WinsletLittle Children

Bester Hauptdarsteller (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

Joseph CrossKrass

Sacha Baron CohenBorat
Aaron EckhartThank You for Smoking
Will FerrellSchräger als Fiktion
Peter O'TooleVenus

Beste Hauptdarstellerin (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

Meryl StreepDer Teufel trägt Prada

Annette BeningKrass
Toni ColletteLittle Miss Sunshine
Beyoncé KnowlesDreamgirls
Julie WaltersDriving Lessons – Mit Vollgas ins Leben
Jodie WhittakerVenus

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Leonardo DiCaprioDeparted – Unter Feinden

Alan ArkinLittle Miss Sunshine
Adam BeachFlags of Our Fathers
Brad PittBabel
Donald SutherlandAurora Borealis

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Jennifer HudsonDreamgirls

Cate BlanchettTagebuch eines Skandals
Abigail BreslinLittle Miss Sunshine
Blythe DannerDer letzte Kuss
Rinko KikuchiBabel
Lily TomlinRobert Altman’s Last Radio Show

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Volver – Zurückkehren (Volver), Spanien

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten]

Deliver Us from Evil

Bester Film (Animationsfilm oder Real-/Animationsfilm)[Bearbeiten]

Pans Labyrinth

Beste Regie[Bearbeiten]

Clint EastwoodFlags of Our Fathers
Bill CondonDreamgirls

Pedro AlmodóvarVolver – Zurückkehren
Stephen FrearsDie Queen
Alejandro González IñárrituBabel
Martin ScorseseDeparted – Unter Feinden

Bestes Originaldrehbuch[Bearbeiten]

Peter MorganDie Queen

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten]

William MonahanDeparted – Unter Feinden

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

BabelGustavo Santaolalla

Bester Filmsong[Bearbeiten]

You Know My Name verfasst von Chris CornellCasino Royale

Beste Kamera[Bearbeiten]

Tom SternFlags of Our Fathers

Beste Visuelle Effekte[Bearbeiten]

Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2

Bester Filmschnitt[Bearbeiten]

X-Men: Der letzte Widerstand

Bester Tonschnitt[Bearbeiten]

Dreamgirls

Bestes Szenenbild[Bearbeiten]

Flags of Our Fathers

Bestes Kostümdesign[Bearbeiten]

Der Teufel trägt Prada

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Beste Fernsehserie (Drama)[Bearbeiten]

Dr. House

Beste Fernsehserie (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

Alles Betty!

Beste Miniserie[Bearbeiten]

To The Ends of The Earth

Bester Fernsehfilm[Bearbeiten]

A Little Thing Called Murder

Bester Darsteller in einer Serie (Drama)[Bearbeiten]

Hugh LaurieDr. House

Michael C. HallDexter
Denis LearyRescue Me
Bill PaxtonBig Love
Matthew PerryStudio 60 on the Sunset Strip
Bradley WhitfordStudio 60 on the Sunset Strip

Beste Darstellerin in einer Serie (Drama)[Bearbeiten]

Kyra SedgwickThe Closer

Kristen BellVeronica Mars
Emily DeschanelBones
Sarah PaulsonStudio 60 on the Sunset Strip
Amanda PeetStudio 60 on the Sunset Strip
Jeanne TripplehornBig Love

Bester Darsteller in einer Serie (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

James SpaderBoston Legal

Stephen ColbertThe Colbert Report
Steve CarellDas Büro
Ted DansonHelp Me Help You
Jason LeeMy Name Is Earl
James RodayPsych

Beste Darstellerin in einer Serie (Komödie/Musical)[Bearbeiten]

Marcia CrossDesperate Housewives

America FerreraAlles Betty!
Laura KightlingerThe Minor Accomplishments of Jackie Woodman
Lisa KudrowComeback
Julia Louis-DreyfusThe New Adventures of Old Christine
Mary-Louise ParkerWeeds – Kleine Deals unter Nachbarn

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Bill NighyGideon’s Daughter

Andre BraugherThief
Charles DanceBleak House
Hugh DancyElizabeth I
Ben KingsleyMrs. Harris – Mord in besten Kreisen

Beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Judy DavisA Little Thing Called Murder

Gillian AndersonBleak House
Annette BeningMrs. Harris – Mord in besten Kreisen
Helen MirrenElizabeth I
Miranda RichardsonGideon’s Daughter

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Tony PlanaAlles Betty!

Philip Baker HallThe Loop
Michael EmersonLost
Robert KnepperPrison Break
Jeremy PivenEntourage
Forest WhitakerThe Shield – Gesetz der Gewalt

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Julie BenzDexter

Vanessa L. WilliamsAlles Betty!
Elizabeth PerkinsWeeds – Kleine Deals unter Nachbarn
Jean Smart24
Fionnula FlanaganBrotherhood
Laurie MetcalfDesperate Housewives

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ankündigungen der Satellite Awards 2006 (Version vom 19. Juli 2011 (Version vom 19. Juli 2011 im Internet Archive))
  2. Zeitplan der Satellite Awards (Version vom 2. Juli 2007 (Version vom 2. Juli 2007 im Internet Archive))