Saturn-Award-Verleihung 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 23. Saturn-Award-Verleihung fand am 23. Juli 1997 statt. In diesem Jahr wurden erstmals Darstellerpreise für Fernsehserien vergeben. Ebenso wurde die Auszeichnung für die beste Fernsehserie in zwei Kategorien (Network und Syndication/Kabel) aufgeteilt. Erfolgreichste Produktionen mit je drei Auszeichnungen wurden Independence Day, Star Trek: Der erste Kontakt und Scream – Schrei!.

Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bester Science-Fiction-Film Independence Day Flucht aus L.A.
DNA – Die Insel des Dr. Moreau
Mars Attacks!
Mystery Science Theater 3000: The Movie
Star Trek: Der erste Kontakt
Bester Horrorfilm Scream – Schrei! Der Hexenclub
Curdled – Der Wahnsinn
DellaMorte DellAmore
The Frighteners
Das Relikt
Bester Fantasyfilm Dragonheart Die Legende von Pinocchio
Der Glöckner von Notre Dame
James und der Riesenpfirsich
Der verrückte Professor
Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr
Bester Action-/Adventure-/Thriller-Film Fargo Bound – Gefesselt
Mission: Impossible
Kopfgeld – Einer wird bezahlen
The Rock – Fels der Entscheidung
Twister
Beste Regie Roland Emmerich Independence Day Joel Coen für Fargo
Peter Jackson für The Frighteners
Tim Burton für Mars Attacks!
Wes Craven für Scream – Schrei!
Jonathan Frakes für Star Trek: Der erste Kontakt
Bestes Drehbuch Kevin Williamson Scream – Schrei! Andy Wachowski & Lana Wachowski für Bound – Gefesselt
Fran Walsh & Peter Jackson für The Frighteners
Dean Devlin & Roland Emmerich für Independence Day
Jonathan Gems für Mars Attacks!
Brannon Braga & Ronald D. Moore für Star Trek: Der erste Kontakt
Beste Spezialeffekte Volker Engel
Clay Pinney
Douglas Smith
Joe Viskocil
Independence Day Scott Squires, Phil Tippett, James Straus & Kit West für Dragonheart
Wes Takahashi, Charlie McClellan & Richard Taylor für The Frighteners
Jim Mitchell, Michael L. Fink, David Andrews & Michael Lantieri für Mars Attacks!
John Knoll für Star Trek: Der erste Kontakt
Stefen Fangmeier, John Frazier, Habib Zargarpour & Henry LaBounta für Twister
Beste Musik Danny Elfman Mars Attacks! Randy Edelman für Dragonheart
Danny Elfman für The Frighteners
David Arnold für Independence Day
Nick Glennie-Smith, Hans Zimmer & Harry Gregson-Williams für The Rock – Fels der Entscheidung
Jerry Goldsmith für Star Trek: Der erste Kontakt
Bestes Kostüm Deborah Everton Star Trek: Der erste Kontakt Thomas Casterline & Anna B. Sheppard für Dragonheart
Robin Michel Bush für Flucht aus L.A.
Joseph A. Porro für Independence Day
Colleen Atwood für Mars Attacks!
Kym Barrett für William Shakespeares Romeo + Julia
Bestes Make-Up Rick Baker
David LeRoy Anderson
Der verrückte Professor Rick Baker & Richard Taylor für The Frighteners
Stan Winston & Shane Mahan für DNA – Die Insel des Dr. Moreau
Jenny Shircore & Peter Owen für Mary Reilly
Michael Westmore, Scott Wheeler & Jake Garber für Star Trek: Der erste Kontakt
Greg Cannom für Thinner – Der Fluch
Bester Hauptdarsteller Eddie Murphy Der verrückte Professor Michael J. Fox für The Frighteners
Jeff Goldblum für Independence Day
Will Smith für Independence Day
Patrick Stewart für Star Trek: Der erste Kontakt
Bill Paxton für Twister
Beste Hauptdarstellerin Neve Campbell Scream – Schrei! Gina Gershon für Bound – Gefesselt
Frances McDormand für Fargo
Geena Davis für Tödliche Weihnachten
Penelope Ann Miller für Das Relikt
Helen Hunt für Twister
Bester Nebendarsteller Brent Spiner Star Trek: Der erste Kontakt Joe Pantoliano für Bound – Gefesselt
Brent Spiner für Independence Day
Edward Norton für Zwielicht
Skeet Ulrich für Scream – Schrei!
Jeffrey Combs für The Frighteners
Beste Nebendarstellerin Alice Krige Star Trek: Der erste Kontakt Glenn Close für 101 Dalmatiner
Jennifer Tilly für Bound – Gefesselt
Fairuza Balk für Der Hexenclub
Vivica A. Fox für Independence Day
Drew Barrymore für Scream – Schrei!
Bester Nachwuchsschauspieler Lucas Black Sling Blade – Auf Messers Schneide Jonathan Taylor Thomas für Die Legende von Pinocchio
James Duval für Independence Day
Lukas Haas für Mars Attacks!
Mara Wilson für Matilda
Kevin Bishop für Muppets – Die Schatzinsel

Fernsehen[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste Fernsehpräsentation Doctor Who – Der Film Alien Nation – Der Feind ist unter uns
Beast – Schrecken der Tiefe
Das Gespenst von Canterville
Gullivers Reisen
Lotterie des Schreckens
Beste Network-Fernsehserie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI Dark Skies – Tödliche Bedrohung
Allein gegen die Zukunft
Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst
Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension
Die Simpsons
Beste Syndication-/Kabel-Fernsehserie Outer Limits – Die unbekannte Dimension Robin Hood
Babylon 5
Highlander
Poltergeist – Die unheimliche Macht
Star Trek: Deep Space Nine
Bester TV-Hauptdarsteller Kyle Chandler Allein gegen die Zukunft Avery Brooks für Star Trek: Deep Space Nine
Eric Close für Dark Skies – Tödliche Bedrohung
David Duchovny für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Lance Henriksen für Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst
Paul McGann für Doctor Who – Der Film
Beste TV-Hauptdarstellerin Gillian Anderson Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI Claudia Christian für Babylon 5
Melissa Joan Hart für Sabrina – total verhext!
Lucy Lawless für Xena – Die Kriegerprinzessin
Helen Shaver für Poltergeist – Die unheimliche Macht
Megan Ward für Dark Skies – Tödliche Bedrohung

Homevideo[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste Videoveröffentlichung The Arrival – Die Ankunft Die Maschine
Necronomicon
Pinocchio – Puppe des Todes
Tremors 2 – Die Rückkehr der Raketenwürmer
Spacegate

Ehrenpreise[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Special Award Krieg der Sterne (zum 20. Geburtstag)
George Pal Memorial Award Kathleen Kennedy
Lebenswerk Dino De Laurentiis
John Frankenheimer
Sylvester Stallone
President’s Award Billy Bob Thornton
Service Award Edward Russell

Weblinks[Bearbeiten]