Saturn-Award-Verleihung 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 32. Saturn-Award-Verleihung fand am 2. Mai 2006 statt. In diesem Jahr wurden erstmals Preise für Videospiele verliehen. Erfolgreichste Produktionen mit je drei Auszeichnungen wurden Batman Begins und King Kong.

Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bester Science-Fiction-Film Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith Fantastic Four
Die Insel
The Jacket
Serenity – Flucht in neue Welten
Krieg der Welten
Bester Horrorfilm Der Exorzismus von Emily Rose Constantine
Land of the Dead
Saw II
Der verbotene Schlüssel
Wolf Creek
Bester Fantasyfilm Batman Begins Charlie und die Schokoladenfabrik
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Harry Potter und der Feuerkelch
King Kong
Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum
Bester Action-/Adventure-/Thriller-Film Sin City Flightplan – Ohne jede Spur
A History of Violence
Kiss Kiss, Bang Bang
Mr. & Mrs. Smith
Oldboy
Red Eye
Bester Animationsfilm Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche Himmel und Huhn
Das wandelnde Schloss
Die Rotkäppchen-Verschwörung
Madagascar
Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen
Beste Regie Peter Jackson King Kong Christopher Nolan für Batman Begins
Andrew Adamson für Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Mike Newell für Harry Potter und der Feuerkelch
George Lucas für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Steven Spielberg für Krieg der Welten
Bestes Drehbuch Christopher Nolan
David S. Goyer
Batman Begins Ann Peacock, Andrew Adamson, Christopher Markus & Stephen McFeely für Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Steven Kloves für Harry Potter und der Feuerkelch
Peter Jackson, Fran Walsh & Philippa Boyens für King Kong
George Lucas für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
David Koepp für Krieg der Welten
Beste Spezialeffekte Joe Letteri
Richard Taylor
Christian Rivers
Brian Van’t Hul
King Kong Janek Sirrs, Dan Glass, Chris Corbould & Paul J. Franklin für Batman Begins
Dean Wright, Bill Westenhofer, Jim Berney & Scott Farrar für Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Jim Mitchell, Tim Alexander, Timothy Webber & John Richardson für Harry Potter und der Feuerkelch
John Knoll, Roger Guyett, Rob Coleman & Brian Gernand für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Dennis Muren, Pablo Helman, Randy Dutra & Daniel Sudick für Krieg der Welten
Beste Musik John Williams Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith James Newton Howard & Hans Zimmer für Batman Begins
Danny Elfman für Charlie und die Schokoladenfabrik
Patrick Doyle für Harry Potter und der Feuerkelch
John Ottman für Kiss Kiss, Bang Bang
John Williams für Krieg der Welten
Bestes Kostüm Isis Mussenden Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Lindy Hemming für Batman Begins
Gabriella Pescucci für Charlie und die Schokoladenfabrik
Jany Temime für Harry Potter und der Feuerkelch
Terry Ryan für King Kong
Trisha Biggar für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Bestes Make-Up Howard Berger
Nikki Gooley
Gregory Nicotero
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Nick Dudman & Amanda Knight für Harry Potter und der Feuerkelch
Richard Taylor, Gino Acevedo, Dominie Till & Peter King für King Kong
Howard Berger & Gregory Nicotero für Land of the Dead
Howard Berger & Gregory Nicotero für Sin City
Dave Elsey, Lou Elsey & Nikki Gooley für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Bester Hauptdarsteller Christian Bale Batman Begins Viggo Mortensen für A History of Violence
Robert Downey junior für Kiss Kiss, Bang Bang
Pierce Brosnan für Mord und Margaritas
Hayden Christensen für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Tom Cruise für Krieg der Welten
Beste Hauptdarstellerin Naomi Watts King Kong Tilda Swinton für Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Laura Linney für Der Exorzismus von Emily Rose
Jodie Foster für Flightplan – Ohne jede Spur
Rachel McAdams für Red Eye
Natalie Portman für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Bester Nebendarsteller Mickey Rourke Sin City William Hurt für A History of Violence
Liam Neeson für Batman Begins
Val Kilmer für Kiss Kiss, Bang Bang
Cillian Murphy für Red Eye
Ian McDiarmid für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Beste Nebendarstellerin Summer Glau Serenity Katie Holmes für Batman Begins
Jennifer Carpenter für Der Exorzismus von Emily Rose
Michelle Monaghan für Kiss Kiss, Bang Bang
Jessica Alba für Sin City
Gena Rowlands für Der verbotene Schlüssel
Bester Nachwuchsschauspieler Dakota Fanning Krieg der Welten Freddie Highmore für Charlie und die Schokoladenfabrik
William Moseley für Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Daniel Radcliffe für Harry Potter und der Feuerkelch
Alex Etel für Millions
Josh Hutcherson für Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum

Fernsehen[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste DVD-Veröffentlichung einer Fernsehserie Lost (für Staffel 1) Battlestar Galactica (für Staffel 1 & 2.0)
Star Trek: Enterprise
Dr. House (für Staffel 1)
Smallville (für Staffel 4)
Frankenstein Reborn
Beste DVD-Neuveröffentlichung einer Fernsehserie The Greatest American Hero Hinterm Mond gleich links (für Staffel 1-2)
Adventures of Superman (für Staffel 1)
Alfred Hitchcock Presents (für Staffel 1)
Kolchak: The Night Stalker
Das Model und der Schnüffler (für Staffel 1-2)
Beste DVD-Kollektion The Bela Lugosi Collection Mystery Science Theater 3000 (für Mystery Science Theater 3000 Collecti]on Vol. 7 & 8)
The Harold Lloyd Collection
Hammer Horror Film Series
Batman, Batmans Rückkehr, Batman Forever, Batman & Robin (für The Batman Collection)
The Val Lewton Collection
Beste Fernsehpräsentation Masters of Horror
Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit
Into the West – In den Westen
Revelations – Die Offenbarung
Category 7 – Das Ende der Welt
Mysterious Island – Die geheimnisvolle Insel
Beste Network-Fernsehserie Lost Invasion
Prison BreakSmallville
Supernatural
Surface – Unheimliche Tiefe
Veronica Mars
Beste Syndication-/Kabel-Fernsehserie Battlestar Galactica 4400 – Die Rückkehrer
The Closer
Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
Stargate – Kommando SG-1
Stargate Atlantis
Bester TV-Hauptdarsteller Matthew Fox Lost William Fichtner für Invasion
Julian McMahon für Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
Wentworth Miller für Prison Break
Tom Welling für Smallville
Ben Browder für Stargate – Kommando SG-1
Beste TV-Hauptdarstellerin Kristen Bell Veronica Mars Jennifer Garner für Alias – Die Agentin
Jennifer Love Hewitt für Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits
Evangeline Lilly für Lost
Patricia Arquette für Medium – Nichts bleibt verborgen
Kristin Kreuk für Smallville
Bester Nebendarsteller James Callis Battlestar Galactica Jamie Bamber für Battlestar Galactica
Adewale Akinnuoye-Agbaje für Lost
Terry O’Quinn für Lost
Michael Rosenbaum für Smallville
Sam Neill für Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit
Beste TV-Nebendarstellerin Katee Sackhoff Battlestar Galactica Michelle Rodríguez für Lost
Erica Durance für Smallville
Allison Mack für Smallville
Claudia Black für Stargate – Kommando SG-1
Catherine Bell für Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit

Homevideo[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste DVD-Veröffentlichung Ray Harryhausen: The Early Years Collection Bionicle 3: Web of Shadows
Scream and Run
Cube Zero
Dead & Breakfast – Hotel Zombie
Ringers: Lord of the Fans
Beste DVD-Veröffentlichung eines Klassikers Der Zauberer von Oz Ben Hur
Die Fliege
Gladiator
King Kong und die weiße Frau
Titanic
Beste DVD-Veröffentlichung einer Special-Edition Sin City
(für Sin City: Recut, Extended, Unrated)
Donnie Darko
Vergiss mein nicht!
The Incredibles – Die Unglaublichen
Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse
Saw

Ehrenpreise[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Special Award Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert
Star Trek: Deep Space Nine
Star Trek: Raumschiff Voyager
(Special Recognition Award für die Star Trek Fernsehserien, 1987–2005)
Filmmaker's Showcase Award Shane Black
Rising Star Award Brandon Routh
George Pal Memorial Award Ray Harryhausen

Videospiele[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bestes Science-Fiction-Videospiel Star Wars: Battlefront II The Incredible Hulk: Ultimate Destruction
Psychonauts
Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords
TimeSplitters
Bestes Horror-Videospiel Resident Evil 4 Castlevania: Curse of Darkness
F.E.A.R.
Fahrenheit
Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse
Bestes Fantasy-Videospiel God of War Dragon Quest: Die Reise des verwunschenen Königs
Guild Wars
King Kong: The Official Game of the Movie
Shadow of the Colossus

Weblinks[Bearbeiten]